Sonoff S20 mit Tasmota

Nach dem Einstecken der Sonoff S20 Steckdose zeigt sich diese nach kurzer Zeit im WLAN mit der SSID: sonoff-XXXX wie z.B. sonoff-6017
Am Besten mit dem Smartphone zu dieser SSID connecten und man wird sofort auf einen kleine Weboberfläche geleitet.

Dort trägt man die WLAN1-SSID mit dem zugehörigen Passwort unter WLAN1-Passwort ein und klickt auf Speichern.


Jetzt sucht man in seinem Router (z.B. Fritzbox) nach der Sonoff S20 Steckdose mit o.g. Kennung und findet die IP-Adresse.

:!: Falls dies nicht funktioniert, kann man 4x kurz auf den Button der S20 drücken und das Gerät startet erneut den Access-Point Modus.


In unserem Browser geben wir die IP-Adresse ein und gelangen auf die Weboberfläche unserer Sonoff S20 Steckdose.
Dort angekommen wechseln wir zunächst in die Einstellungen:


Zuerset wird das richtige Somoff-Gerät ausgewählt.


Anschließend noch den MQTT-Server eintragen. Dies ist die IP-Adresse unseres SmartHome.


FHEM Konfiguration:

Damit FHEM die MQTT-Devices sehen kann, muss einmalig ein MQTT-Server konfiguriert werden.
Dazu gibt es zwei Möglichkeiten. Die einfachste ist, man nutzt das in FHEM integrierte Modul namens MQTT2_SERVER
Der Server wird folgendermaßen eingerichtet:

define myBroker MQTT2_SERVER 1883 global

Man kann aber auch einen externen MQTT-Server verwenden wie z.B. Mosquitto. In diesem Fall wird es folgendermaßen eingerichtet:

define mosquitto MQTT <ip> 1883

FHEM Device Konfiguration per MQTT2_SERVER Modul

Unter FHEM wird automatisch ein neues Device angelegt. Die Steckdose kann folgendermaßen zum ein/aus schalten konfiguriert werden:

defmod MQTT2_Sonoff_1 MQTT2_DEVICE Sonoff_1
attr MQTT2_Sonoff_1 IODev myBroker
attr MQTT2_Sonoff_1 alias Sonoff-1
attr MQTT2_Sonoff_1 devStateIcon ON:ios-on-green:off OFF:ios-off:on
attr MQTT2_Sonoff_1 icon ge_wht_steckdose
attr MQTT2_Sonoff_1 readingList Sonoff_1:tele/sonoff/LWT:.* LWT\
Sonoff_1:tele/sonoff1/LWT:.* LWT\
Sonoff_1:cmnd/sonoff1/POWER:.* POWER\
Sonoff_1:tele/sonoff1/INFO1:.* { json2nameValue($EVENT) }\
Sonoff_1:tele/sonoff1/INFO2:.* { json2nameValue($EVENT) }\
Sonoff_1:tele/sonoff1/INFO3:.* { json2nameValue($EVENT) }\
Sonoff_1:stat/sonoff1/RESULT:.* { json2nameValue($EVENT) }\
Sonoff_1:stat/sonoff1/POWER:.* POWER\
Sonoff_1:tele/sonoff1/STATE:.* { json2nameValue($EVENT) }
attr MQTT2_Sonoff_1 room MQTT2_DEVICE
attr MQTT2_Sonoff_1 setList on cmnd/sonoff1/POWER on\
off cmnd/sonoff1/POWER off\
reboot cmnd/sonoff1/Restart 1
attr MQTT2_Sonoff_1 stateFormat {ReadingsVal($name,"LWT","") eq "Offline" ? "absent" : ReadingsVal($name,"POWER","")}
attr MQTT2_Sonoff_1 webCmd on:off:reboot

Navigation
Eigene Werkzeuge